Startseite
    aktuelles
    gedanken
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/antithesis

Gratis bloggen bei
myblog.de





aktuelles

Musik & Emotionen

Der Tiefpunkt ist (hoffentlich/wahrscheinlich) überwunden.

"Ohne Musik wäre das  Leben ein Irrtum", so Friedrich W. Nietzsche. Dem kann ich ohne Probleme beipflichten, Musik kann so viele Emotionen auslösen, auslöschen oder verstärken. Zum Beispiel löst 'Surf Nicaragua' bei mir immer eine positive Stimmung hervor, dagegen sollte man das 'Brave Murder Day' Album von Katatonia nicht hören, wenn man gut gestimmt ist, da das ganze leicht ins Gegenteil umschlagen kann. Jeder wird solche Lieder haben, die durch die Erinnerung an eine Situation oder allein durch ihre Kraft
Emotionen wecken. Bei den einen ist das halt ein x-beliebiger Popsong, bei den anderen der einfühlsamste Soul oder der brachialste Grind.

31.10.07 14:11


tiefpunkt

Wieder einmal einen Tiefpunkt erreicht.

Dieses Gefühl einer Leere, Niedergeschlagenheit, das man nicht beschreiben kann.
Ich dachte, ich hätte es hinter mir, zuletzt war mir vor einem halben Jahr so zumute. Ich habe keinen Grund, warum dieser Tiefpunkt da ist. Möglicherweise, weil ich im Moment nichts zu tun habe, die gesamte Anspannung der letzten Wochen schlagartig fort ist. Möglicherweise hat es auch einen anderen Grund.
Ich weiß es nicht.

29.10.07 18:58





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung